Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

Geltungsbereich:


Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die die Fa. Wilfried F. Mayer GbmH mit Verbrauchern im Rahmen dieses Online-Shops oder ansonsten im Wege des Fernabsatzes abschließt.

Verbraucher ist, wer den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der nicht seiner gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


Die Abbildungen in unserem Onlineshop sind unverbindlich. Es kann zu Farbabweichungen zwischen den Abbildungen und dem gelieferten Produkt kommen. Es gilt österreichisches materielles Recht. Die Anwendbarkeit des UN Kaufrechtes wird ausgeschlossen. Es wird österreichische inländische Gerichtsbarkeit vereinbart. Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz des Auftragnehmers sachlich zuständige Gericht örtlich zuständig.
Preise / Versandkosten / Lieferung:
Die angebotenen Preise der Waren verstehen sich als Bruttopreise in Euro (ausgenommen spezielle Deklaration im Artikel aufgrund von Mehrwertsteuerbefreiung) und beinhalten bei Lieferungen im Inland sämtliche gesetzlichen Steuern und Abgaben. Die angebotenen Preise enthalten jedoch nicht allfällige Verpackungs- und Versandkosten.


Die in Preislisten angegebenen Preise sind - soweit nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes angegeben ist - stets unverbindlich. Für Nachbestellungen sind die Preise ebenfalls unverbindlich.
 

Alle durch den Versand entstehenden Kosten trägt der Käufer, außer die ausgewiesene Versandkostenfreiheit wird erreicht. Die Kosten der Zustellung werden bei Bestellung im Internet-Onlineshop nach korrekter Auswahl im Warenkorb angezeigt.
 

Der Käufer hat die Möglichkeit die bestellten Waren, nach Vereinbarung, in den Geschäftsräumen der Fa. Wilfried F. Mayer GmbH abzuholen. Sie erhalten eine Benachrichtigung (E-Mail/Telefon/SMS) wenn Ihre bestellte Ware abholbereit ist.

Der Kaufpreis ist im Voraus/Rechnung oder ähnliches zu begleichen oder Barzahlung/Kartenzahlung bei Selbstabholung.


Ist eine oder sind mehrere der von Ihnen bestellten Waren zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr lieferbar, können wir Ihre Bestellung leider nicht vollständig erfüllen. Wir behalten uns die Wahl vor, die Bestellung in einem solchen Fall teilweise auszuführen oder vollständig zurückzuweisen. Darüber werden wir Sie dann unverzüglich per E-Mail informieren.
Gewährleistung:
Abgesehen von jenen Fällen, in denen von Gesetz wegen das Recht auf Wandlung zusteht, behält sich der Auftragnehmer vor, den Gewährleistungsanspruch nach seiner Wahl durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen. Von der Gewährleistung ausgenommen sind Verschleißteile, Zubehör und Verbrauchsmaterial (wie z.B. Datenträger, Griffe, etc.) sowie Reparaturen infolge nicht autorisierter Eingriffe Dritter. Der Gewährleistungsanspruch erlischt, wenn die von Hersteller vorgeschriebenen Wartungsarbeiten (z.B. Reinigung, Desinfektion) nicht vorgenommen werden.


Reklamationen jeder Art haben unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich zu erfolgen.